HV 2017- Info

Am 17. März 2017 fand im "Konferenzraum" des Reitzentrum Gstaad die Vereinsversammlung des Reit-und Fahrvereins Gstaad-Saanenland statt.

Claudia Hauswirth, die Präsidentin des Vereins, führte in gewohnter Weise durch die Vereinsversammlung.
Vereinsrechnung, Kurse, Mitgliederzahlen, CD-Gstaad mit allem durfte der gut funktionuierende Vorstand zufrieden sein.

Jahressrechnung und Budget, vorgestellt von Stephanie Steiner,  wurden ohne Fragen bestätigt und einstimmig angenommen.

Das Jahresprogramm wurde ebenfalls bestätigt. Kurse, ZKV Vereins-Cup teilnahme, Egliausritt sind nur einige der Aktivitäten. Kurse / Anlässe

Wir dürfen ernuet mehr Beitritte in den Verein verzeichnen als Austritte. Die Neumitglieder stellten sich vor. Die Vereinsversammlung heisst sie willkommen.

Beatrice Hauswirth beendete ihre Zeit im Vorstand. Nach 7 Jahren Arbeit für die Reitwege in unserer Region übergibt sie die Führung an Sarah Matti. Viel viel Engagement hat Beatrice ihr Ressort geführt. Der Verein dankte ihr für die Arbeit.

Die REitwege blieben ein Thema: Pfermist eine never ending Story kam erneut zur Diskussion. Nach dem Verursacherprinip sollte auch die Entsorgung stattfinden. Eine Idee ist statt Robbydog- das Robbyhorse "Säckli". Mal schauen, ob es sich durchsetzen kann. Wir werden die Mitglieder gerne im Verlauf informieren.

Der Springplatz wartet weiter auf eine Umnutzung. Leider mahlen die Mühlen des Fortschritts langsam- aber mit viel Geduld und Durchhaltevermögen werden wir weiter daran schaffen.

Der Concours 2017 fällt aus- aber nicht die Freude am Sport und am Pferd. Wir werden diese Zeit nutzen und eine unterhaltsame und schöne Veranstaltung für unsere Vereinsmitglieder zu organisieren "Fit for Fun" 

Vielen Dank an ALLE die sich Zeit genommen haben dabei zu sein.

Der Vorstand des RFV Gstaad-Saanenland

image-7296216-PFerd.jpg
Das zufriedene Pferd ist der richtige Weg zur Harmonie
RFV Gstaad-Saanenland